Skip to content

Ede und die Toleranz – "Toleranz ist ja schon in Ordnung!"

April 6, 2007

Kaum bin ich in Bayern, überfallen mich lokale Größen der CSU! Der künftige Bürgermeister freut sich unglaublich, mich zu sehen und wie es mir denn so ginge und warum ich jetzt eigentlich immer so selten zu sehen bin. Nun gut, seit eineinhalb Jahren bin ich nun weg und der Schinken meiner Mutter hat ihm auch immer ganz gut geschmeckt. Die ist ja in der FrauenUnion ein hohes Lokal-Tier, das heißt, sie hat einen Verein zu führen, der ca. so groß ist wie die Grüne Jugend Thüringen, nur nicht ganz so viel Stress mit sich bringt.
Zuhause liegt beim Brennholz die aktuelle Zeitung der örtlichen CSU so wie der Bayernkurier. Sollten beide verheizt werden, was ich auch richtig finde, allerdings bin ich anscheinend eh die einzige, die das je liest. Aufgrund der Beobachtung der „Konkurrenz“ sozusagen. Nun gut, nicht nur im Bayernkurier findet sich auf Anhieb eine Kritik grüner Familienpolitik, auch Youtube kann nach dem letzten Ökowunder der CSU mit neuen „Schmankerl“ aufwarten.
Aha. Die ChristInnen sollen alle so tolerant gegenüber den muslimischen MitbürgerInnen sein, wie diese es in der Türkei gegenüber ihnen sind. Hmm…. Wusste noch gar nicht, dass es nur in der Türkei mulimische Gläubige gibt. Immer wieder für eine Überraschung gut. Der Ede.

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. Alex permalink
    April 6, 2007 1:57 pm

    „Die hot nicht mehr alle Nadeln an der grünen Tanne!“

    Welch ein Wortwitz!

    „Toleranz is ja scho in Ordnung, aber…!“
    Jo mei.

  2. ekeldude permalink
    April 10, 2007 10:47 am

    eat this:

  3. ekeldude permalink
    April 10, 2007 4:12 pm

    gehen hier eigentlich auch html befehle?

    test

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: