Skip to content

Jetzt auch Shirts zum Blog

Juli 5, 2007

Ich habe Klamotten „gestaltet“!

für style bewusste antifas – bis mir was besseres einfällt

Advertisements
14 Kommentare leave one →
  1. ekeldude permalink
    Juli 6, 2007 12:44 pm

    Das Shirt & das Motiv finde ich toll… Antifa nicht.

  2. katharina permalink
    Juli 6, 2007 5:26 pm

    warum? bist du denn ein nazi? ,-)

    wenn nicht, dann bist du doch auch sicherlich gegen Faschismus und damit: Antifaschist(in?) ,-)

  3. Vincent permalink
    Juli 8, 2007 6:21 pm

    Hast du aber schön bei der JUlia abgeschaut… *G*
    Also so krativ ist das Zeug net…

  4. katharina permalink
    Juli 9, 2007 1:04 am

    hab ich nicht.. jedenfalls nicht von ihr, sondern von einem anderen ganz ganz lieben menschen…. kreativere Motive demnächst ,-)

  5. ekeldude permalink
    Juli 9, 2007 12:28 pm

    Nö, bin ich nicht…aber Antifa hat für mich einen radikalen Beigeschmack und ich finde Linksradikale genauso Scheiße wie Rechtsradikale!

    Und Vincent: Es geht manchmal auch nur um die Message du Idiot.

  6. katharina permalink
    Juli 10, 2007 1:31 am

    Was stört dich an „Linksradikalen“?

  7. ekeldude permalink
    Juli 11, 2007 6:35 pm

    der bestandteil „radikal“. nichts was „radikal“ ist ist gut. es ist voreillig, blind, stupide und absolut nicht konstruktiv!

    „radikale“ sind eine große gefahr auf diesem planeten. und damit sind nicht nur die rechten und linken gemeint. vor „radikalen“ han ich echt angst, weil sie nur eine festgefahrene meinug haben und sich nicht überzeugen lassen. es ist so, als wolltest du einen baum dazu bringen, zu fliegen. …

  8. katharina permalink
    Juli 11, 2007 11:32 pm

    und wenn ich radikal in freiem denken wäre?

  9. ekeldude permalink
    Juli 12, 2007 2:17 pm

    geht nicht: wenn du denkst: „ich MUSS frei denken!“, dann denkste eben nicht mehr frei…

  10. katharina permalink
    Juli 13, 2007 12:42 pm

    wer hat von zwängen gesprochen? wir waren bei radikal!

  11. flux permalink
    Juli 22, 2007 11:13 am

    wieso brauchen antifas „style“?

  12. katharina permalink
    Juli 22, 2007 1:32 pm

    warum nicht?

  13. flux permalink
    Juli 24, 2007 1:01 pm

    mit einer gegenfrage auszuweichen ist auch ne antwort…

    angesichts des links zu dem artikel über die russischen umweltaktivisten wirkt die auseinandersetzung über „style“ reichlich bizarr…

  14. katharina permalink
    Juli 26, 2007 9:42 pm

    wirkung.. hmm… da ich keine konkrete linie hier verfolge.. was solls. ich frage mich dennoch… warum bizarr?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: