Skip to content

Atommüll in Thüringen

Dezember 23, 2007

Na toll… da haben wir schon keine Atomkraftwerke, dafür den Müll….

Auszug aus pnp-online:

Atommüll in thüringischem Stahlwerk aufgetaucht
Unterwellenborn. Radioaktiv strahlender Schrott ist im Stahlwerk Unterwellenborn bei Saalfeld in Thüringen aufgetaucht. Eine Sprecherin des Landeskriminalamtes bestätigte gestern einen entsprechenden Bericht von Antenne Thüringen. Weitere Angaben zu dem Vorfall wollte sie jedoch nicht machen. Dem Bericht zufolge soll das kontaminierte Material Anfang November aufgetaucht sein. Bislang sei unklar, woher der strahlende Schrott stamme, hieß es. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: