Skip to content

Krauses Ende

Mai 3, 2008

Am Donnerstag den 8. Mai, findet in Erfurt um 8:30 Uhr in Erfurt vor dem Landtag eine Kundgebung gegen die Ernennung von Peter D. Krause als Kultusminister statt. Den Aufruf findet ihr hier. (Link ist *.pdf)

Geschichtsrevisionismus darf nicht belohnt werden!

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. Tim Mai permalink
    Mai 3, 2008 1:18 pm

    Das ist eine ziemlich einseitige Kampagne!

    Würde die Aufregung genauso groß sein, wenn ein designierter Minister früher für die linke TAZ oder Junge welt geschrieben hätte? Sicher nicht. Das zeigt schon die Verlogenheit dieser Kampagne.

    Wenn es in Deutschland „Linke“ gibt, warum soll es denn keine „Rechte“ geben?
    Es bringt doch nicht, Linke in dieNähe des Kommunismus zu setzten und Rechte immer in Verbindung mit Nationnalsozialismus zu bringen?

    Einfach mal in die Geschichte schauen: 1848, Frankfurter Paulskirche … und schon weiß man, woher diese Begriffe kommen.

    Für ein tolerantes Miteinander, für Meinungsvielfalt und einen politischen Diskurs ohne Dffamierungen und Verdächtigungen

    Also, mehr Demokratie wagen!

  2. schmettern permalink*
    Mai 3, 2008 6:45 pm

    Salü!

    Ich führe Diskussion ungern zweimal, vor allem, wenn der Wortlaut der einzelnen Angreifpunkte fast gleich ist. Deswegen hier der Hinweis zur Diskussion bei diesem Artikel: https://schmettern.wordpress.com/2008/04/24/revisionist-im-kultur-und-bildungsministerium/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: