Skip to content

Margareta Wolf ist anscheinend vollkommen von der Rolle

Juli 14, 2008

Woher kommen die Grünen? -> Aus der Anti-Atomkraft-Bewegung.

Das vorangestellt. Letztens hatte ich mir tatsächlich nochmal Gedanken über meine harsche Kritik an Margareta Wolf gemacht. Spätestens als ich sah, dass sie damals in der Verhandlungskommission mit Bündnis90 saß. Ich wollte demnach auf ein Statement von ihr warten. Jetzt ist es da und ich muss sagen: ich glaub nicht mehr nur, dass es hackt, es hackt!

„Ich sage nur, man kann nicht aus opportunistischen Gründen die Kohle ablehnen, weil sie klimaschädlich ist, und gleichzeitig die Kernkraft abschalten wollen.“ Die Behauptung, man könne nur aus erneuerbaren Energien die Energieversorgung einer Industrienation wie Deutschland sicherstellen, grenze an „Volksverdummung“, sagte Frau Wolf.

Disqualifiziert! Aber jetzt geht sie ja freiwillig.

Nachschlag: Hier erklärt uns Marareta übrigens, warum der Atomausstieg notwendig ist. Schon witzig.

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. Juli 14, 2008 6:15 pm

    Sie muss es wissen, mit Volksverdummung kennt sie sich ja aus. Bitte wiederholen: Kernkraft ist total unschädlich; die Uransteinchen aus Canada hierher zu transportieren ist CO2-neutral; eigentlich ist es nicht schlimm wenn die Endlager demnächst wegfließen, immerhin gibts ja in Afrika einen Sandhügel der millionenfach heftiger strahlt etc…

  2. schmettern permalink*
    Juli 14, 2008 6:27 pm

    Ich bin ja auch selber kurz vorm ausrasten. Nein, eigentlich rast ich ja schon kurz aus… aber der Artikel auf ihrer homepage ist ja mal genial.

  3. kommentator permalink
    Juli 15, 2008 12:51 am

    Die Behauptung, man könne nur aus erneuerbaren Energien die Energieversorgung einer Industrienation wie Deutschland sicherstellen, grenze an „Volksverdummung“, sagte Frau Wolf.
    Damit hat sie wohl leider einfach recht.

  4. schmettern permalink*
    Juli 15, 2008 12:53 am

    Woran willst du das festmachen? Würd ich nämlich nicht sagen. Kuck dir mal die Sonne an….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: