Skip to content

Vortragsreihe -> Wer terrorisiert hier wen?

Mai 18, 2008

FEiNT.org veranstaltet in Kooperation mit dem AK VDS (Ortsgruppe Weimar) eine Vortragsreihe zum Thema: „Wer terrorisiert hier wen?“ -> Überwachung und Gesellschaft. Die Veranstaltungen finden jeweils im mon-ami am Goetheplatz in Weimar statt.

Vorgetragen haben schon:

Am 22. Mai um 20.00 Uhr: Ricardo Cristof Remmert-Fontes (Sprecher des AK VDS) zum Thema „Auf dem Weg in die Misstrauensgesellschaft?”

Vortragen werden noch :

Am 29. Mai um 20.00 Uhr: Julia Seeliger (Technikjournalistin und grüne Parteirätin) (ist schon bestätigt) zum neuen BKA-Gesetz (Plakat hier)

Am 12. Juni um 20.00 Uhr: Suat Kasem (Sprecherin AK VDS) zu den Möglichkeiten, technische/digitale Überwachung zu umgehen (bestätigt).

Am 19. Juni um 20.00 Uhr: Constanze Kurz (Sprecherin des Chaos Computer Clubs) (bestätigt, juhu!)

Am 10. Juli um 20.00 Uhr: Friedrich Balke (Prof. Künstliche Welten) über Überwachung und Normierung.

Wir würden uns freuen, wenn die Vortragsreihe gehobene Aufmerksamkeit findet.

Update: FEiNT.org hat inzwischen auch schon berichtet.

Update II: Sogar nochmal.

About these ads
5 Kommentare leave one →
  1. Mai 20, 2008 12:45 nachmittags

    Unter welcher Lizenz steht denn das Plakat? Bitte immer angeben!

  2. schmettern permalink*
    Mai 20, 2008 6:15 nachmittags

    ich hatte den gesamten blog mit allen inhalten unter cc gesetzt. nicht-kommerziell – remix – weitergabe unter gleichen bedingungen. ,-)

Trackbacks

  1. netzpolitik.org: » Datenschutz-Termine » Aktuelle Berichterstattung rund um die politischen Themen der Informationsgesellschaft.
  2. FEiNT.org » Blog Archiv » Unsere Vortragsreihe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: